ČSN EN 15273-1 +A1 (280340) Aktuální vydání

Železniční aplikace - Průjezdné průřezy tratí a obrysy vozidel - Část 1: Obecně - Společné zásady pro infrastrukturu a vozidla

ČSN EN 15273-1 +A1 Železniční aplikace - Průjezdné průřezy tratí a obrysy vozidel - Část 1: Obecně - Společné zásady pro infrastrukturu a vozidla
titulní stránka
(kliknutím zvětšíte)
Objednat


Cena: 2 980 Kč
včetně 15 % DPH
ks
skladem
tisk na počkání

Anotace obsahu normy

ČSN EN 15273-1+A1

Diese Europäische Norm gilt für alle Stellen, die mit dem Eisenbahnbetrieb zu tun haben. Sie kann ebenfalls für andere Schienenbahnsysteme (z. B. Straßenbahnen, U-Bahnen u. a. Zweischienenbahnen), nicht jedoch für spurgebundene Busse und ähnliche Systeme angewendet werden.
Sie erlaubt die Dimensionierung der Fahrzeuge und der Infrastruktur und die Überprüfung der Konformität mit den Vorschriften für die Begrenzungslinien.
Diese Norm gilt für neue und umzubauende Fahrzeuge und Infrastrukturen sowie für die Überprüfung bereits im Betrieb befindlicher Fahrzeuge und Bahnanlagen.
Das vorliegende Dokument EN 15273-1 behandelt:
- die allgemeinen Grundsätze;
- die verschiedenen Einflussgrößen, die bei der Bestimmung der Begrenzungslinien zu berücksichtigen sind;
- die verschiedenen Rechenmethoden, die gleichermaßen für die Infrastruktur wie für die Fahrzeuge anzuwenden sind;
- die Vereinbarungen für die Zuordnung der verschiedenen rechnerischen Einflussgrößen auf Infrastruktur und Fahrzeuge;
- einen Katalog der europäischen Begrenzungslinien.
Das vorliegende Dokument behandelt nicht:
- die Bedingungen, die im Hinblick auf die Sicherheit der Reisenden auf dem Bahnsteig und von Personen auf dem Randweg zu berücksichtigen sind;
- die Bedingungen, die von Instandhaltungsfahrzeugen für Infrastrukturanlagen in Arbeitsstellung einzu-halten sind;
- den Raum, der als Fahrbahn für gummibereifte Bahnfahrzeuge (U-Bahnen und andere) freizuhalten ist;
- Sendungen mit Lademaßüberschreitung, auch wenn einige Gleichungen verwendet werden können;
- die Vorschriften zur Gestaltung des Oberleitungssystems;
- die Vorschriften zur Gestaltung von Stromschienensystemen;
- Methoden zur Simulation von Schienenfahrzeugen in fahrendem Zustand; ebenso wenig dient sie dazu, die Gültigkeit bisheriger Simulationen zu bestätigen;
- Vorschriften zur Überprüfung von Wagenladungen;
- Regeln zur Codierung für den kombinierten Verkehr;
- den Lichtraum bei sehr kleinen Gleisbogenradien (z. B.: R < 150 m bei der Begrenzungslinie G1).

Označení ČSN EN 15273-1 +A1 (280340)
Katalogové číslo 501810
Cena 1 530 Kč1530
Datum schválení 1. 5. 2017
Datum účinnosti 1. 6. 2017
Jazyk angličtina (obsahuje pouze anglický originál)
Počet stran 214 stran formátu A4
EAN kód 8596135018109
Změny a opravy Oprava 1 7.17t
Tato norma nahradila ČSN EN 15273-1 (280340) z ledna 2014
Dostupnost skladem (tisk na počkání)

Další příbuzné normy

ČSN EN 15273-2 +A1 (280340)
Železniční aplikace - Průjezdné průřezy tratí a obrysy vozidel - Část 2: Obrysy vozidel

ČSN EN 15273-3 +A1 (280340)
Železniční aplikace - Průjezdné průřezy tratí a obrysy vozidel - Část 3: Průjezdné průřezy tratí